Die Gaucho-Trucks

UNSERE EXPEDITIONSFAHRZEUGE "GAUCHO TRUCKS"

Ein Fahrzeug für alle Fälle!

Um in den einsamen Gegenden Südamerikas möglichst unabhängig unterwegs sein zu können, hatten wir die Idee, Spezialfahrzeuge zu bauen. Den Namen „Gaucho-Truck“ haben die Fahrzeuge von uns bekommen, weil sie sich mindestens genauso gut durch die rauen Gegenden „schlagen“ wie die Gauchos mit ihren Pferden. Mit unseren Trucks können Sie über alle Grenzen hinweg mit einem einzigen Fahrzeug unterwegs sein.


Unser Expeditionsfahrzeug

UNSERE MOTIVATION
Warum haben wir diese Spezialfahrzeuge gebaut? Wir möchten Ihnen ein Höchstmaß an Komfort und Entspannung bieten. Vor allem während der Überlandstrecken durch die Weite Patagoniens, in der Atacama Wüste oder über hohe Andenpässe werden Sie die Größe und Innenausstattung der "Gaucho-Trucks" schätzen. Unsere beiden Fahrzeuge wurden 2013 und 2014 neu für Sie gebaut.

SICHERHEIT
Ist uns sehr wichtig. Ein Mercedes Benz-Chassis mit einem speziellen Aufbau garantiert ein hohes Maß an Sicherheit auf den häufig schmalen und kurvenreichen Straßen Südamerikas. Mit einer Menge PS sind steile Anfahrten und schlammiger Untergrund keine Hindernisse für uns. Die abenteuerliche Carretera Austral und andine Hochgebirgsstraßen schafft unser Gaucho-Truck mit Leichtigkeit. Die regelmäßige Wartung nach jeder Reise ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

AUSSTATTUNG
Wir haben sehr viel Wert auf Funktionalität und ein bequemes Inneres gelegt.

Unser Expeditionsmobil von außen

Extras:

  • Große Panoramafenster an jedem Sitzplatz & große Sichtfenster in Fahrtrichtung
  • Bequemer Ein- und Ausstieg
  • Großzügiger gesicherter Stauraum für das Reisegepäck aller Teilnehmer: Ihre Ausrüstung ist jederzeit erreichbar
  • Eigene Bordküche
  • Kochgelegenheit im Freien mit Tischen und Stühlen, ideal für Picknicks unterwegs
Innenausstattung unseres Gaucho Trucks
 
Die Ausstattung im Innenbereich beinhaltet:
- 14 bequeme Reisebussitze (teils Fußstützen)
- Große Beinfreiheit mit 98 cm Sitzabstand
- Verstellbare Rückenlehnen
- Große Panoramafenster mit Vorhängen
- Bordküche mit Kühlschrank, Spüle und kleinem Herd
- Wassertank für fließendes Wasser in der Küche
- Reisebibliothek mit Reiseführern, Karten und Büchern zu Flora, Fauna, Geschichte, etc.
- Mikrofon und Gegensprechanlage
- Ablagemöglichkeiten
- Großer Stauraum für das Handgepäck
- Erste Hilfe Kasten
- Sauerstoffflasche bei Touren über 4.000 Höhenmeter
- 3 Feuerlöscher an Bord

REISELEITUNG UND FAHRER
Ein Team von deutschsprachigen Reiseleitern und örtlichen Fahrern bringt Sie an die schönsten Plätze Südamerikas. Alle haben eines gemeinsam: ihre Liebe und ihr Wissen zu den Landschaften und den Menschen dort. Unsere Reiseleiter leben vor Ort und geben Landeskenntnisse und so manche Geheimtipps gerne an Sie weiter.

FAHRRÄDER AN BORD
Südamerika aus der "Fahrradperspektive". Werden Sie nach einem erlebnisreichen Tag nochmal so richtig aktiv und entdecken Sie die Umgebung auf eigene Faust mit dem Drahtesel. Bei Patagonien-Reisen sind immer mindestens 7 Bikes verfügbar.

Ausicht aus unserem Expeditionsfahrzeug

Picknick aus dem Expeditionsfahrzeug