Anden & Altiplano - privat

Kultur und Natur pur in den Anden - Atacama-Wüste, Uyuni-Salzwüste, Titicacasee und Machu Picchu

  • Info
  • Tourcharakter
  • Reiseverlauf
  • Leistungen/Termine/Preise
  • Kontakt/Buchung
  • PDF

Highlights

  • Komfortable Unterkünfte z.B. Salzhotel in der Uyuni
  • Atacama, die trockenste Wüste der Welt
  • Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Erde
  • Rätselhafte Inkastätte Machu Picchu
  • Bootstour auf dem Titicacasee

Tourcharakter

Diese Natur- und Kulturreise führt Sie zu den Highlights des zentralen Südamerikas in den Anden. Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes Südamerika auf den Spuren der Inka! Von Ihnen wird erwartet, Kooperationsbereitschaft zu zeigen und auf die flexible Programmgestaltung einzugehen. Körperlich müssen Sie belastbar sein, da die Reise in große Höhen zwischen 4.000 und 5.000 m führt. Für eine Höhenanpassung ist durch mehrere Übernachtungen in San Pedro gesorgt. Innerhalb von Chile, Bolivien und Peru sind Sie zum Teil auf echten Wildnisstrecken und auch abenteuerlichen Bergstraßen sicher unterwegs.

Die Unterkunft erfolgt in den Städten in Mittelklasse-Hotels, in den Dörfern in ausgewählten landestypischen, aber sauberen Herbergen und im einzigartigen Salzhotel. Auch Trekkingtage, die Besteigung eines Andengipfels oder eine Verlängerung im Amazonas-Gebiet sind möglich. In Chile angekommen machen Sie sich auf den Weg zur Pazifikküste nach Valparaiso und erkunden die bunte Hafenstadt. Nach einem Inlandsflug in den Norden Chiles (nicht inkludiert) ist die trockenste Wüste der Welt, die Atacama-Wüste, Ihr Ziel. Das Valle de la Luna erinnert an Mondlandschaften. El Tatio ist das höchstgelegenste Geysirfeld der Welt mit über 40 Geysiren. In Jeeps geht es durch das südamerikanische Andenhochland nach Bolivien.

Die größte Salzwüste der Erde, der Salar de Uyuni, ist zweifelsfrei ein Höhepunkt Ihrer Reise! Bei der Durchquerung der Salzpfanne verliert man sich in dieser unendlichen weißen Wüste mit Riesenkakteen inmitten des Nichts. Flug (nicht inkludiert) in die eindrucksvolle Andenmetropole La Paz mit ihrem Hexenmarkt. Am wunderschönen Titicacasee setzen Sie mit dem Boot zur Isla del Sol über. Bei einer Wanderung über die Insel ist die Inkakultur noch immer spürbar. Vorbei an den hohen Gipfeln der Anden setzen Sie Ihre Reise in Peru fort. Sie besuchen Cuzco, die ehemalige Hauptstadt der Inka. Weiter geht es durch das Heilige Tal und mit dem Zug durch das Urubamba-Tal in Richtung Machu Picchu. Sie haben ausgiebig Zeit, die weltbekannten Ruinen zu besichtigen.

MOBILITÄTSHINWEIS
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Chile
Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Bolivien
Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Peru

Reiseverlauf kurz

Tag 1
Valparaiso
Tag 2
San Pedro de Atacama
Tage 3-4
San Pedro de Atacama
Tag 5
Laguna Colorada
Tage 6-7
Uyuni-Salzwüste
Tage 8-9
La Paz
Tage 10-11
Titicacasee
Tag 12
Cuzco
Tage 13-14
Cuzco
Tag 15
Machu Picchu
Tage 16
Abreise

Reiseverlauf ausführlich

Tag 1

Valparaiso

Ankunft Santiago Flughafen
Fahrt nach Valparaiso und Stadttour in der Hafenstadt
1xÜN in Valparaiso

 

Tag 2

San Pedro de Atacama

Inlandsflug nach Calama (nicht inkludiert)
Transfer nach San Pedro und Sonnenuntergang Valle de la Luna
1xÜN in San Pedro de Atacama

 

Tage 3-4

San Pedro de Atacama

Lagunas Baltinache und Regenbogental
Besuch des Geysir El Tatio auf 4.200 m
2xÜN in San Pedro de Atacama

 

Tag 5

Laguna Colorada

Nach Bolivien zur Laguna Colorada
1xÜN in Villa Mar auf 4.500 m

 

Tage 6-7

Uyuni-Salzwüste

Fahrt durch die Siloli-Wüste
Durchquerung Salar de Uyuni – die weiße Salzwüste
2xSalzhotel-ÜN in Colchani

 

Tage 8-9

La Paz

Inlandsflug nach La Paz (nicht inkludiert)
City Tour und Besuch des Hexenmarktes
2xÜN in La Paz

 

Tage 10-11

Titicacasee

Fahrt über die Ruinenstätte Tiahuanaco zum Titicacasee
Bootstour zur Isla del Sol und Isla de la Luna
1xÜN in Copacabana am Titicacasee, 1xÜN in Puno

 

Tag 12

Cuzco

Fahrt durch die Andenlandschaft von Puno nach Cuzco
1xÜN in Cuzco

 

Tage 13-14

Cuzco

Stadtführung in der Inkastadt Cuzco
Besuch der Inkastätten Sacsayhuaman und Kenko
Heiliges Tal - Pisac und Ollantaytambo
2xÜN in Cuzco

 

Tag 15

Machu Picchu

Zugfahrt und Besuch von Machu Picchu
1xÜN in Cuzco

 

Tage 16

Abreise

Transfer zum Flughafen Cuzco

Leistungen

▸ Deutsch sprechende Reiseleitung ab Santiago bis Cuzco
▸ 12xÜN in landestypischen 3-4* Hotels
▸ 2xÜN im Salzhotel
▸ 1xÜN in einfacherer Unterkunft
▸ 15x Frühstück, 7x Mittagessen, 3x Abendessen

▸ 3 Tage in der Atacama-Wüste mit täglichen Ausflügen
▸ Jeep Safari durch die Salzwüste Salar de Uyuni
▸ Bootstour auf dem Titicacasee zur Isla del Sol
▸ Zugfahrt und Besuch von Machu Picchu
▸ Sämtliche Transfers & Tagesausflüge
▸ Sämtliche Eintritte, Permits und Nationalparkgebühren

Preise

Preis ab Santiago / bis Cuzco
16 Tage bei 6 Personen: € 3.290,- p.P.
16 Tage bei 4 Personen: € 3.870,- p.P.
16 Tage bei 2 Personen: € 5.490,- p.P.

Fragen Sie Ihr Detailprogramm & persönliches Angebot an!



Teilnehmer: Min / Max

Beratung/Kontakt

Lateinamerika - Team

E-Mail: lateinamerika@wigwam-tours.de

Telefon: +49 (0)8379 92 06 30

von links: Stefan Knopp, Claret Guzmann, Elena Sczepannek, Dinah Hoffmann, Susanne Siegel