Ecuadors Schätze - privat

Spannende Kultur- und Naturreise zu den Höhepunkten Ecuadors

  • Info
  • Tourcharakter
  • Reiseverlauf
  • Leistungen/Termine/Preise
  • Kontakt
  • PDF zur Reise

Highlights

  • 3 Tage Dschungel-Erlebnisse in der Amazonas-Lodge
  • Wanderung im Cotopaxi Nationalpark
  • Besuch des bunten traditionellen Marktes in Otavalo
  • Besichtigung der Kolonialstädte Quito und Cuenca
  • Paramolandschaften im Cajas Nationalpark


Tourcharakter

Ecuador auf bekannten und weniger bekannten Pfaden zu bereisen ist Inhalt dieser Kultur- und Naturreise. Sie erleben die landschaftliche Vielfalt Ecuadors in vielen Klimazonen. Diese reichen vom Andenhochland bis zum Amazonastiefland.
Die Wanderungen sind mit guter körperlicher Verfassung machbar und sind an die Fitness der Teilnehmer anpassbar. Meist unternehmen Sie leichte Halbtageswanderungen und Spaziergänge. Die Übernachtungen erfolgen in hochwertigen landestypischen Unterkünften.
Wer eine flexible Einstellung mitbringt, wird von der Vielfältigkeit des Landes auf kleinstem Raum und von den freundlichen Menschen Ecuadors begeistert sein. Auch Trekking-Touren sind möglich. Oder haben Sie Interesse an einem besonderen Themenschwerpunkt, z.B. Ornithologie?

Bei einer Stadtführung lernen Sie die Altstadt von Quito kennen. Ein Ausflug nach Otavalo bringt Sie zu dem berühmten, traditionellen und bunten Kunsthandwerkmarkt, ein Tagesausflug steht im Zeichen des Vulkans Cotopaxi. Sie verlassen das Hochland und fahren hinab in den feuchtwarmen Regenwald. Bei einer Nachtwanderung beobachten Sie mit ein bisschen Glück Fledermäuse und sogar Schlangen. Mit dem Kanu paddeln Sie frühmorgens zu den Papagei-Felsen.

Besuch einer der höchsten Wasserfälle Ecuadors, des Pailón del diablo. Fahrt zum Chimborazo, dem höchsten Berg Ecuadors mit 6.310 m. Sie besteigen den historischen Zug für eine Spitzkehren-Fahrt zur Teufelsnase mit atemberaubenden Ausblicken. Cuenca ist ein bedeutendes Zentrum kolonialer Architektur, Kultur und Kunst. Besuch des Cajas Nationalparks. Er befindet sich zwischen 3.000 und 4.500 m Höhe und ist bekannt für seine 230 Seen. Fahrt an die Küste zu Mangrovenwäldern. Schlussendlich kommen Sie in Guayaquil an. Transfer zum Rückflug oder Verlängerungstage an der Pazifikküste.
Möglichkeiten zur Kombination mit Galápagos bitte anfragen!

 

MOBILITÄTSHINWEIS
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Ecuador

Reiseverlauf kurz

Tag 1
Quito
Tage 2-3
Quito
Tag 4
Cotopaxi Nationalpark
Tage 5-6
Amazonas Gebiet
Tage 7-8
Baños
Tag 9
Alausi
Tage 10
Cuenca
Tage 11-12
Cuenca
Tag 13
Guayaquil
Tag 14
Guayaquil
Tag 15
Abreise

Reiseverlauf ausführlich

Tag 1

Quito

 

Ankunft Flughafen Quito & Hoteltransfer 
1xÜN in Quito auf 2.800 m
 
Tage 2-3

Quito

Stadtbesichtigung und Äquatorlinie
Markttag in Otavalo und Kratersee von Cuicocha
2xÜN in Quito

 
Tag 4

Cotopaxi Nationalpark

Besuch des Cotopaxi Nationalparks
Wanderung bis auf 4.800 m
1xÜN auf einer Hacienda beim Cotopaxi Nationalpark

 

Tage 5-6

Amazonas Gebiet

Fahrt in den Regenwald, Kanutour und Nachtwanderung
Papageifelsen, Erkundungstour und Besuch eines Dorfes
2xÜN in der Lodge am Rio Napo

 
Tage 7-8

Baños

Fahrt durch die Pastaza Schlucht und Wanderung zum Wasserfall Pailón del diablo
Zeit zum Wandern, Reiten, Mountainbiken oder Rafting
2xÜN in Baños

 

Tag 9

Alausi

Besuch des Naturreservats Chimborazo
Wanderung bis zur Schutzhütte auf 5.000 m
1xÜN in Alausi

 

Tage 10

Cuenca

Zugfahrt auf der Teufelsnase und Besuch der Inkaruinen Ingapirca
1xÜN in Cuenca

 

Tage 11-12

Cuenca

Stadtbesichtigung Cuenca Cajas Nationalpark zwischen 3.000 und 4.500 m
2xÜN in Cuenca

 

Tag 13

Guayaquil

Fahrt an die Pazifikküste
1xÜN in Guayaquil

 

Tag 14

Guayaquil

Bootstour durch die Mangroven von Churute
1xÜN in Guayaquil

 

Tag 15

Abreise

Transfer zum Flughafen Guayaquil
Optionale Verlängerung Galápagos

Leistungen

▸ Deutsch sprechende Reiseleitung ab Quito bis Guayaquil
▸ 14xÜN in landestypischen 2-3* Hotels & Lodges
▸ 14x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen

▸ Stadtführungen in Quito und Cuenca
▸ Dschungelexkursionen am Rio Napo
▸ Zugfahrt nach Sibambe
▸ Besichtigung der Inkaruinen von Ingapirca
▸ Bootstour durch die Mangroven
▸ Sämtliche Transfers & Tagesausflüge
▸ Sämtliche Eintritte, Permits und Nationalparkgebühren

 

Preise

Preis ab Quito / bis Guayaquil

15 Tage pro Person bei 2 Personen ab € 3.470,-
15 Tage pro Person bei 4 Personen ab € 2.740,-
15 Tage pro Person bei 6 Personen ab € 2.400,-

Fordern Sie Detailprogramm und Ihr persönliches Angebot bei uns an!

 

Teilnehmer: Min / Max

Beratung/Kontakt

Lateinamerika - Team

E-Mail:  lateinamerika@wigwam-tours.de

Telefon: +49 (0)8379 9206 30

von links: Stefan Knopp, Claret Guzmann, Susanne Siegel, Dinah Hoffmann (auf dem Bild fehlt Elena Sczepannek)