Südamerika Rundreisen im Spezialfahrzeug

Bei Südamerika Rundreisen mit Spezialfahrzeugen den Kontinent auf besondere Weise erleben!

Die "Gaucho Trucks" bieten Platz für bis zu 14 Reiseteilnehmer. Ein großzügiger Sitzabstand von ca. 95 cm, große Panoramafenster sowie extra viel Stauraum für Handgepäck machen die Reisen besonders bequem. Die Fahrzeuge haben eine Küche an Bord, so sind wir in der Lage Picknicks in der Natur zuzubereiten und uns dadurch unabhängig von Städten oder größeren Orten gut zu versorgen.

Zudem können wir bei den Südamerika Rundreisen nahezu die komplette Strecke in einem Fahrzeug durchführen und es gibt keine Fahrzeugwechsel an den Grenzen. Die Reisen werden von erfahrenen und kompetenten Teams aus Deutsch sprechender Reiseleitung und unseren Fahrern  begleitet. Die Teams sind seit vielen Jahren für und mit Gaucho Tours unterwegs und gut eingespielt. Auf der Reise "Land des Windes" führen die Trucks einige Fahrräder an Bord mit, die Sie kostenlos benutzen können. Sie übernachten auf unseren Reisen durch Südamerika immer in festen ausgewählten Unterkünften.

Bei Gaucho Tours werden Sie während Ihrer Südamerika Rundreise durchgehend von einer Deutsch sprechenden Reiseleitung betreut. Zudem sind auch unsere Mitarbeiter in Südamerika deutschsprachig. So sind Sie also immer in guten Händen und haben einen Ansprechpartner vor Ort.

 

Unsere Patagonien Rundreisen:

Patagonien ist wohl das Sehnsuchtsziel für Viele, wenn Sie an eine Südamerika Rundreise denken. Traumstraßen, wie die Carretera Austral in Chile und die Ruta 40 in Argentinien, ziehen sich wie die Lebensadern durch Patagonien. Die Gebirge, Gletscher und Regenwälder stehen im Kontrast zur weiten und menschenleeren Pampa und traumhaften Seen. Eine einmalige Landschaft, die in dieser Kombination nur im südlichen Chile und Argentinien zu finden ist. Dazu eine ganz eigene und sehr freundliche und aufgeschlossene Kultur und Atmosphäre, die das Land und seine Menschen verströmt. Hier geht alles noch etwas gemütlicher und ruhiger zu. Kommen Sie mit uns auf eine Reise an das Ende der Welt, nach Patagonien!

Auf unseren 3-wöchigen Rundreisen führen wir Sie zu den absoluten Höhepunkten Patagoniens, aber wir versuchen auch immer etwas Abstand zu den Touristenrouten zu ermöglichen. So können wir auch die kleinen und noch unentdeckten Orte und Regionen besuchen und das wahre Patagonien kennenlernen.

23 Tage: Auf der Carretera Austral durch Patagonien
ab € 5.420,-
21 Tage Patagonien Reise: Vom Seengebiet nach Feuerland
ab € 5.740,-
21 Tage Patagonien Rundreise: Torres del Paine, Perito Moreno Gletscher, Feuerland & Seengebiet
ab € 5.420,-

 

Unsere Südamerika Rundreise durch Nord-Chile, Nord-Argentinien und Bolivien:

Bolivien und das nördliche Chile und Argentinien sind traumhafte Regionen für eine Südamerika Rundreise. Der große Vorteil dieser Regionen ist, dass sie größtenteils noch unbekannte und vom Tourismus verschonte Traumlandschaften bieten. So erwarten Sie besonders eindrucksvolle  Erlebnisse und echte und authentische Begegnungen mit den Menschen.

Unsere Reise "Wilder Westen Südamerikas" hat eine außergewöhnliche Reiseroute, die es sonst auf dem Markt in dieser Form nicht gibt. Dabei sind wir ebenfalls mit unseren komfortablen Spezialfahrzeugen, den "Gaucho Trucks" unterwegs und durchqueren zum Beispiel die größte Salzwüste der Erde mit Allrad-Jeeps. Neben vielen kleinen Sehenswürdigkeiten besuchen wir aber natürlich auch die großen und bekannten Highlights Südamerikas.

Spannende Route durch die 3 Länder Chile, Argentinien & Bolivien
ab € 4.960,-

 

Beste Reisezeit in Südamerika:

Bei der Reise Wilder Westen Südamerikas ist die ideale Reisezeit zwischen April und November. Hier ist das Klima von einer Trockenzeit geprägt, es fällt kaum Regen. Die herrlichen Landschaften erwarten Sie meistens bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Nicht zu unterschätzen ist der Effekt der Höhensonne auf den südamerikanischen Hochebenen, dem sogenannten Altiplano. Ein guter Sonnenschutz ist hier auf jeden Fall zu empfehlen!

Bei unseren Patagonien Reisen findet man von Oktober bis April ideale Bedingungen vor, um durch den südlichen Teil von Chile und Argentinien zu reisen. Das Wetter ist dann teilweise sehr warm und stabil. An den Anden und auf Feuerland kann es sehr wechselhaft sein. Insgesamt ist das Wetter in Patagonien sehr viel besser als die meisten Reisegäste erwarten. Lassen Sie sich nicht von der vermeintlich besten Reisezeit abschrecken. Besonders in der Nebensaison im Oktober/November und Februar/März ist es in Patagonien nicht zu kalt und Sie können ganz herrliche Wochen in dieser tollen Region erleben. Der Vorteil ist, es sind nicht viele andere Touristen unterwegs.

 

Haben Sie Fragen zur besten Reisezeit, unseren Reiserouten, den Anforderungen auf den Reisen oder allgemeine Fragen zu unserem Unternehmen und unserem Angebot? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Fordern Sie gerne auch unseren kostenlosen Gesamtkatalog mit weiteren Informationen an.

Machen Sie eine Reise mit Gaucho Tours nach Südamerika - Vamos a America Sur!